Mexperts in
10 Sekunden:

MEXPERTS – die MEdia EXPERTen für Ihre B2B/B2C-Kommunikation! Als PR- und Multimedia-Agentur vermitteln wir seit 1993 erfolgreich zwischen innovativen High-tech-Unternehmen und der Fach-, Tages- und Wirtschaftspresse. Unser erfahrenes Team mit sowohl technischem als auch journalistischem Hintergrund setzt für Ihren Erfolg kreative Ideen, beste Kontakte, neueste Technologien und modernste Kommunikationsmittel ein.

Meinungen von Kunden und Journalisten

"Während meiner rund neun Jahre in der Infineon-Presseabteilung habe ich mich immer auf die professionelle Unterstützung von Mexperts verlassen können. Die "Mexperten" sind ausgewiesene Experten in ihrem Bereich und verfügen über exzellente Journalistenkontakte in der europäischen Elektronikindustrie. Auch kurzfristig erforderliche Arbeiten wurden von den Mexperts zuverlässig und schnell übernommen."

Günter Gaugler
Infineon Technologies AG, Senior Director Media Relations

News, die aktuell über unseren Ticker laufen



Verstärkung im Führungsteam von Vector
Stuttgart, 21.06.2024 – Dr. Volker Wetekam stärkt zum 01.07.2024 das Geschäftsführer-Team um Dr. Thomas Beck und Thomas Riegraf. Darüber hinaus wechselt Dr. Matthias Traub zum 01.10.2024 in die Geschäftsführung von Vector

Infineon präsentiert CoolGaN™ 700-V-Leistungstransistoren für höhere Leistung in Consumer- und Industrieanwendungen
München, 20. Juni 2024 – Die Infineon Technologies AG bringt die Produktfamilie CoolGaN™ Transistor 700 V G4 auf den Markt. Die hocheffizienten Bauteile eignen sich hervorragend für Leistungswandlung im Bereich von bis zu 700 V. Im Vergleich zu anderen GaN-Produkten auf dem Markt bieten die technischen Eingangs- und Ausgangskennziffern dieser Transistoren eine um 20 Prozent verbesserte Leistungsfähigkeit. Dies führt zu einem höheren Wirkungsgrad, geringeren Leistungsverlusten und kostengünstigeren Lösungen. Aufgrund der elektrischen Eigenschaften in Kombination mit den innovativen Gehäusevariationen lässt sich eine sehr hohe Effizienz in vielen Anwendungen erzielen. Dazu zählen Ladegeräte für Mobiltelefone und Notebooks, Netzteile für Rechenzentren, Wechselrichter für erneuerbare Energien sowie Batteriespeicher.

Infineon stärkt Innovationsstandort Warstein mit Blick auf die Energiewende und setzt Spatenstich für neues Laborgebäude
Warstein, 19. Juni 2024. Die Infineon Technologies AG hat den Spatenstich für eine Erweiterung des Innovations- und Fertigungsstandorts in Warstein gesetzt. Im Beisein von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst, des Infineon-Vorstandsvorsitzenden Jochen Hanebeck sowie Vertretern aus Kreis-, Landes- und Bundespolitik, wurde der Weg für den Bau eines neuen Büro- und Laborgebäudes in Warstein bereitet. 2026 werden rund 350 Mitarbeitende das Gebäude beziehen.



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss