Mexperts in
10 Sekunden:

MEXPERTS – die MEdia EXPERTen für Ihre B2B/B2C-Kommunikation! Als PR- und Multimedia-Agentur vermitteln wir seit 1993 erfolgreich zwischen innovativen High-tech-Unternehmen und der Fach-, Tages- und Wirtschaftspresse. Unser erfahrenes Team mit sowohl technischem als auch journalistischem Hintergrund setzt für Ihren Erfolg kreative Ideen, beste Kontakte, neueste Technologien und modernste Kommunikationsmittel ein.

Meinungen von Kunden und Journalisten

"Die Mexperten arbeiten schnell, flexibel und zuverlässig. Außerdem sind sie fachkompetent, kennen sich sowohl in der Medienlandschaft aus als auch in der Technik. Zusammen sind das genau die Eigenschaften, die einem Fachredakteur das Leben erleichtern. Ich schätze diese Zusammenarbeit sehr, mittlerweile seit mehr als zehn Jahren."

Dr. Matthias Laasch
Chefredakteur, Elektronik Informationen

News, die aktuell über unseren Ticker laufen



Infineon präsentiert Connected Home Evaluierungskit: Prototyping-Plattform unterstützt neuen ‘Connected Home over IP’-Standard der Zigbee Alliance
München und San Jose, Kalifornien – 29. Oktober 2020 – Ein neues Evaluierungskit der Infineon Technologies AG vereinfacht Design und Implementierung von gesicherten Smart-Home-Geräten. Das Kit für Raspberry Pi mit der OPTIGA™ Trust M Sicherheitslösung erlaubt Geräteherstellern, starke Hardware-basierte Sicherheit von Infineon mit dem neuen ‚Connected Home over IP-Standard‘, der von der Zigbee Alliance entwickelt wird, zu kombinieren. Dank der Nutzung der weit verbreiteten Raspberry Pi-Plattform, können Prototypen schneller entwickelt werden. Das ist insbesondere für IoT-Gerätehersteller sehr wichtig.

Infineon erweitert die Power-MOSFET-Familie OptiMOS™ Source-Down um einen 40-V-Baustein im PQFN-Gehäuse
München, 29. Oktober 2020 – Moderne Systeme für die Stromversorgung erfordern eine hohe Leistungsdichte und kleine Formfaktoren, damit die Leistung auf Systemebene maximiert werden kann. Die Infineon Technologies AG (FSE: IFX / OTCQX: IFNNY) stellt sich dieser Herausforderung, indem sie auf System-Innovationen durch Verbesserungen auf Komponentenebene setzt. Zusätzlich zu dem im Februar eingeführten 25-V-Baustein bringt Infineon deshalb jetzt den Niederspannungs-Leistungs-MOSFET OptiMOS™ 40 V auf den Markt. Er ist ebenfalls im Source-Down-(SD)-PQFN-Gehäuse mit einer Grundfläche von 3,3 x 3,3 mm² untergebracht. Der 40 V SD MOSFET eignet sich besonders für Schaltnetzteile im Bereich Server, Telekommunikation und OR-ing sowie für Anwendung im Bereich Batterieschutz, Elektrowerkzeuge und Ladegeräte.

Klaus Walther beendet Karriere bei Infineon
München, Deutschland, 29. Oktober 2020 – Der langjährige Kommunikationschef der Infineon Technologies AG Klaus Walther (65) geht zum 1. November 2020 in den Ruhestand. Seine Nachfolge für die Leitungsposition hatte er bereits zum Jahresanfang geregelt, Bernd Hops übernahm die Kommunikationsabteilung von Infineon. Zuletzt agierte Klaus Walther als Senior Advisor des Vorstandvorsitzenden. Nach einem Volontariat beim Münchner Merkur arbeitete er rund 20 Jahre als Journalist, darunter als Auslandskorrespondent des ZDF in Washington. Es folgten 24 Jahre als Kommunikationsmanager in der Industrie bei der Deutschen Lufthansa AG (1999 bis 2013) und bei der Ruhrgas AG (1996 bis 1999).



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss