Mexperts in
10 Sekunden:

MEXPERTS – die MEdia EXPERTen für Ihre B2B/B2C-Kommunikation! Als PR- und Multimedia-Agentur vermitteln wir seit 1993 erfolgreich zwischen innovativen High-tech-Unternehmen und der Fach-, Tages- und Wirtschaftspresse. Unser erfahrenes Team mit sowohl technischem als auch journalistischem Hintergrund setzt für Ihren Erfolg kreative Ideen, beste Kontakte, neueste Technologien und modernste Kommunikationsmittel ein.

Meinungen von Kunden und Journalisten

"Auf Mexperts aufmerksam wurden wir durch Hinweise von Journalisten aus der Elektronikbranche. Inzwischen schätzen wir den Service und die unkomplizierte, pragmatische Zusammenarbeit mit den Mexperten seit fast 5 Jahren. Unsere europäischen PR-Aufgaben werden durch die Agentur bestens betreut. Die Kombination aus technischer Expertise, Zugang zu allen redaktionellen Ebenen der für uns relevanten Publikationen sowie professioneller Arbeitsweise ist einzigartig in Europa!"

Carsten Elgert
Mentor Graphics, European Marketing Director

News, die aktuell über unseren Ticker laufen



Infineon ist weiterhin führender Anbieter von MEMS-Mikrofonen und bringt ein neues PDM-Mikrofon mit niedrigem Energiebedarf im kleinen Gehäuse auf den Markt
München – 3. Februar 2023 – Zum dritten Mal in Folge konnte die Infineon Technologies AG ihre marktführende Position als Anbieter von MEMS-Mikrofonen verteidigen. Laut einer Studie des Technologieexperten Omdia stieg der Marktanteil von Infineon als Hersteller von Bare Die-Mikrofonen im Jahr 2021  auf 45 Prozent. Grund für diese positive Entwicklung ist die langjährige Erfahrung von Infineon im Design von MEMS-Mikrofonen und die Großserienfertigung, die ein unvergleichliches Kundenerlebnis ermöglichen.

Infineon schließt erstes Quartal sehr profitabel ab und erhöht Geschäftsjahresprognose währungsbereinigt leicht
Neubiberg, 2. Februar 2023 – Die Infineon Technologies AG gibt heute das Ergebnis für das am 31. Dezember 2022 abgelaufene erste Quartal des Geschäftsjahres 2023 bekannt.

Forschung für das „digitale Ohr“ der Zukunft: EU-Projekt „Listen2Future“ startet bei Infineon
Villach, 1. Februar 2023 - Unter der Leitung von Infineon Austria startete das europäische Forschungsprojekt „Listen2Future“ mit 27 Partnern aus 7 Ländern, um neue und kleinste Mikrofon- und Ultraschallsensoren für Untersuchungen in der Industrie und Medizin zu entwickeln. Präzise Mini-Hörgeräte, schnelle Infektionskontrollen bei Säuglingen oder tragbare Ultraschall-Pflaster werden möglich.



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss